Betriebshaftpflicht-Versicherung

Viele Berufsgruppen wie Rechtsanwälte oder Ärzte sind gesetzlich zum Abschluss einer Betriebshaftpflichtversicherung verpflichtet. Doch auch ohne Zwang sind Gewerbetreibende aller Größen gut beraten, sich gegen Schäden abzusichern, die Sie und Ihre Mitarbeiter bei der Arbeit verursachen können.

Für diverse Branchen  auch spezielle Policen, daher ist bei der Auswahl der richtigen Betriebshaftpflichtversicherung eine fundierte Beratung wichtig.

Je komplexer die Tätigkeiten und je mehr Per­sonen mit den Waren oder Dienstleistungen des Unternehmens in Kontakt kommen, desto höher das Haftungsrisiko. Letztlich trifft ein Worst Case aber jeden Unternehmer hart, egal ob Friseur oder Autozulieferer.

Schützen Sie sich und Ihr Unternehmen am besten durch eine Betriebshaftpflichtversicherung - denn das Bürgerliche Gesetzbuch sagt: "Wer vorsätzlich oder fahrlässig das Leben, den Körper, die Gesundheit, die Freiheit, das Eigentum oder ein sonstiges Recht eines anderen widerrechtlich verletzt, ist dem Anderen zum Ersatz des daraus entstandenen Schadens verpflichtet."


Anfrage und Kontaktaufnahme

Sie haben Fragen rund um das Thema Betriebshaftpflicht oder möchten mit uns Kontakt aufnehmen.


Firma: *
Branche: *
Placeholder
Vorname, Name: *
Straße, Hausnr.: *
PLZ, Ort: *
Telefon: *
E-Mail: *
Placeholder
Zu ver­sichernde Risiken: *
Betriebsgröße:
Gründungsjahr:
Jahresumsatz:
Placeholder
Anmerkungen
Ihre Daten werden über eine sichere SSL-Verbindung übertragen.
* Pflichtfeld 

Auszüge aus Ihrem möglichen Versicherungsschutz

Jeder weiß, dass ein Unternehmen abgesichert sein muss. Aus diesem Grund haben die meisten Unternehmer eine Betriebshaftpflichtversicherung, welche sie vor Risiken und Schadensersatzansprüchen Dritter schützt. Die wenigsten wissen jedoch, was ihre Betriebshaftpflichtversicherung genau beinhaltet. Die Betriebshaftpflichtversicherung besteht meist aus der Allgemeinen Haft­pflichtversicherung und der... [ mehr ]


 
Schließen
loading

Video wird geladen...